Auxmoney Angebote

Die Angebote von Auxmoney

In letzter Zeit haben wir begonnen, Kredite von privat zu privat anzubieten. wollen Angebote machen", sagte er dem Handelsblatt. Auch andere schauen sich endlich die Auxmoney-Angebote an. Hol dir jetzt dein kostenloses iwoca-Angebot! Es gibt kaum ein Angebot bei hoher Nachfrage.

Share Economy-Angebote, die gemeinsam genutzt werden, kommen aus den USA, aber auch in Deutschland gewinnt dieser Marktsegment an Fahrt: 39% der Konsumenten geben an, in den letzten zwölf Monate gemeinsame Angebote gemacht zu haben, mit steigender Tendenz: In diesem Jahr können sich 40% bereits jetzt diese Vorstellung machen.

Im Rahmen der Sommerstudie 2017 wurden 4.500 Endverbraucher in Belgien, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, der Türkei und Deutschland für die Befragung mitgenommen. In Deutschland haben 2.000 Menschen an der Befragung teilgenommen, da Deutschland den größten Anteil am volkswirtschaftlichen Marktvolumen unter den Befragungsländern hat (über 20 Milliarden Euro). Danach gaben die Bundesbürger im Durchschnitt 884 EUR für aktienwirtschaftliche Angebote aus.

Der Finanzsektor (z.B. Privatkredite über Plattforme wie Auxmoney) (1.229 Euro), der Media- und Entertainment-Bereich (62 Euro) - obwohl dies das am meisten genutzte Marktsegment ist (23%) - war der höchste Ausgabenanteil. Die Autoren der Studie gehen für dieses Jahr von dem stärksten Anstieg der Aufwendungen im Sektor Media und Entertainment aus (plus 35 Prozentpunkte).

Dabei zeigte sich, dass vor allem junge Erwachsene die Vorreiter sind: 53% der Nutzer der Aktienwirtschaft sind zwischen 18 und 39 Jahre in Deutschland. Darüber hinaus ist es bei Verbrauchern mit einem höheren Bildungsgrad wahrscheinlicher, dass sie die Angebote der Aktienwirtschaft in Anspruch nehmen als bei Bevölkerungsgruppen mit einem niedrigeren Bildungsgrad. Laut PwC betonte die Haelfte der Verbrauchern das im Vergleich zu konventionellen Geboten verbesserte Preis-Leistungs-Verhaeltnis.

Als Hauptgründe nannten 25 Prozentpunkte die Schonung der Ressourcen und den Schutz der Umwelt. Andere 25 Prozentpunkte ziehen eine Direktkommunikation zwischen Anwendern und Dienstleistern vor. Aus Verbrauchersicht sind die Hauptnachteile die unklare Haftbarkeit für Beschädigungen und andere Probleme (47%). Neben der steigenden Zahl der Benutzer wächst auch die Zahl der Provider weiter: Während 21 Prozentpunkte der im vergangenen Jahr untersuchten Personen Share Economy Services erbrachten, wollen es bereits 24 Prozentpunkte im Jahr 2018 tun.

In Summe erwarten die Autoren der Studie, dass das Marktvolumen der Aktienwirtschaft in Deutschland in diesem Jahr um 5,3 Prozentpunkte auf 24,1 Mrd. EUR steigen wird.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum