Diba Depot Kosten

Kosten des Diba Depots

Die ING-DiBa Direkteinzahlung Kosten Ratings & Tests ? Die ING bietet mit ihrer Direktverwahrung ein faire und transparente Wertschriftendepot....

. â??Die DepotfÃ?hrung ist kostenlos und Investoren agieren bereits ab gÃ?nstigen 9,90 EUR. Darüber hinaus können Sie als Kunde, der ein Direktdepot eröffnet, mit einer Vielzahl von kostenlosen Dienstleistungen und über 4.500 gehandelten Anlagefonds ohne anfängliche Verkaufsgebühr rechnen. Über das Direktdepot der ING können alle Titel an allen in- und ausländischen Aktienbörsen und im Direktgeschäft ab 9,90 EUR kostenlos getauscht werden.

Bereits ab 50 EUR pro Kalendermonat sind Wertpapier-Sparpläne möglich und können somit auch weiterhin gekündigt werden. Mehr als 180 Investmentfonds, Equities, ETFs und Rohstoffzertifikate sind über die Wertpapier-Sparpläne zum Handeln verfügbar. Die außerbörsliche Börse NASDAQ, TSX, TSX Risikobörse, Pink Sheets und OTC Bulletin Board sind für den Außenhandel verfügbar.

Zusätzlich zur Orderkommission bezahlt der Auftraggeber 12,50 EUR pro Außenhandel auf die Standortgebühr. Weitere Kosten fallen nicht an. Ausgesuchte Artikel der Kampagnenpartner können ohne Auftragsprovision und zusätzliche Kosten über die direkte Einzahlung eingetauscht werden. Die folgenden Artikel sind für den freien Handel erhältlich: In der Regel ist der Förderzeitraum befristet und die meisten Tradingoptionen sind ab einem Marktwert von 1.000 zu haben.

Mit wenigen Handgriffen kann das Direktdepot im Internet eröffnet werden. Die ING besitzt als modernes Kreditinstitut eine Video-Legitimation für die Eröffnung eines Wertpapierdepots; optional steht das Postident Verfahren zur Verfügung. Investoren, die ihr früheres Depot in das ING Direct Depot transferieren, haben die Mýglichkeit, im Zuge von Spezialaktionen, die von Zeit zu Zeit gestartet werden, aber nur in begrenztem Umfang, ein Guthaben zu erlangt.

Für dieses kostengünstige Depot und seine vielfältigen Handelsoptionen zu fairen Preisen hat die ING bereits mehrere Auszeichnungen erhalten.

Überführung des Depots (Ing-Diba -> Comdirect) - Makler-, Banken- und Handelssteuerung

zum ING-DiBa: Sie öffnen ein kostenfreies Direktdepot. Mit der Öffnungsbestätigung bekommen Sie das Überweisungsformular für Depots (wenn Sie es gleich im Internet vervollständigen wollen, bitte hier klicken). Sie schicken das unterschriebene Formblatt an uns zurück. Wichtig: Ihre Geschäftsbank darf für die Überweisung des Depots keine Kosten berechnen. Falls Ihnen trotzdem Kosten anfallen sollten, werden diese gegen Einreichung der Gutscheine von uns übernommen.

Gemäß dieser Information sollte es keine Kosten aufkommen. Fragen Sie also Comdirect, ob sie die Kosten tragen würden, wenn die DiBa sie einfordert.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum