Diba Ing Kredit

Die Diba Ing. Kredit

EINGANG VISA-Karte: Kostenlose Kreditkarte ohne Kreditlimit. Branchensuche - Online-Banking - Apps. ING-Studie: Der Lauf des Wohneigentums wird fortgesetzt. OTS - Nahezu jeder vierte Östereicher will innerhalb der kommenden zehn Jahre eine Immobilie ankaufen. Der wichtigste finanzielle Gesichtspunkt ist laut ING-Umfrage der Wille zu mehr Nachlässigkeit im hohen Lebensalter. Nahezu jeder vierte Östereicher (genau: 24%) will in den kommenden zehn Jahren ein eigenes Haus bauen oder kaufen. Trotz einer Eigentümerquote von über 50% würden sich weitere 36% den Wohntraum vom Besitz einer Immobilie verwirklichen wollen.

Alles in allem überwiegt im hohen Lebensalter die Unachtsamkeit, wenn es um die Gründe für den Besitz einer Immobilie geht. Dies ist für 43% der Teilnehmer der bedeutendste wirtschaftliche Faktor der eigenen vier Wänden. Bei Kreditfinanzierungen möchten mehr als die Hälfe (51%) mit mehreren Kreditinstituten oder Finanziers sprechen. In den kommenden Woche will die ING mit einem besonders unkomplizierten und kostengünstigen Darlehensangebot in das Baufinanzierungsgeschäft in Österreich einsteigen.

Sie wurde im Zuge der ING International Survey durchgeführt - einer von der ING Group in Auftrag gegebenen Studienreihe, die regelmässig diverse Fragen zu den Bereichen Spareinlagen, Personalfinanzierung, Digitalisierung/Bankenwesen und Wohnungswesen untersucht. In der aktuellen Studie wurden 1000 Österreicherinnen und -österreicher vom Ipsos Institute im Internet stellvertretend interviewt. Über eine halben Millionen Menschen schenken ING in Österreich ihr Glück.

Für seine Auftraggeber ist das Haus 24 Std. am Tag ansprechbar. Das ING Großkundengeschäft ist für große, weltweit tätige Konzerne mit individuellen Finanzierungslösungen sowie der aktiven Verbindung zum globalen ING-Netzwerk mit Filialen in mehr als 40 Staaten erhältlich. Titel: Shares on the radar: Semperit , Agrana , Strobag, Wienerberger , Telekom Austria , VIG , RBI , ATX Prim a , ATX , CA Immo , Polytec , Warimpex , UBM , AMS , FIACC, SBO , Voestalpin, Verbundkonzern, Austrian Post, Oesterreichische Baugewerbe, Insolvenzverwaltung, Rosenbauer, Immunofinanz, Lenzing, PALFFER, ZTobel.

Der an der Wienischen Wertpapierbörse gelistete Konzern ist mit mehr als 24 Mio. Abonnenten in sieben Staaten ein weltweit tätiger Anbieter von digitalen Diensten und Telekommunikationslösungen in CEE und verfügt über Kommunikationsdienstleistungen, Zahlungs- und Unterhaltungsdienste sowie ganzheitliche Business-Lösungen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum