Dkb im Ausland

db im Ausland

en France/FRA) sind vier weitere Akteure ebenfalls im Ausland tätig. Die Kunstkritikerin Theodor Fontane - Carmen Aus der Au Mit der ersten umfassenden, interdisziplinären Monografie zu Fontaines künstlerisch-kritischen Texten wird diese Kluft nun geschlossen. Sämtliche zugängliche Texten von Fontaines kunstkritischem Werk werden erschlossen, gekennzeichnet und ausgewählt. Ein differenziertes Gesamtbild der Situation wird vermittelt, denn Fontaines Ausstellungsprotokolle aus England und Berlin, Rezensionen von kunsthistorischen Werken und seine Besuche in den Kulturvereinen Berlins belegen sein großes Engagement für das aktuelle Zeitgeschehen.

Dabei werden die Besonderheiten von Fontaines kritischen Schriften mit den Aussagen von Kunstexperten wie Lagern, Kuglern, Eggers auf der einen Seite und Piersch auf der anderen Seite verglichen. Zudem entpuppt sich Fontane's künstlerisch-kritische Aktivität auch als Labor für seine Schulung in echten narrativen Abläufen.

Springturnier mit 74.200 EUR Preisgeldern dotiert

Beim Springturnier in Neustadt/Dosse, Brandenburg, das am kommenden Wochenende beginnt, sind 74.200 EUR an Preisgeldern ausgeschüttet. Jeweils 25.000 für die beiden Hauptsprünge, in denen Weltranglistenplätze vergeben werden. Dies sind der DKB-Preis am Sonnabend (14.00 Uhr) und der Große Prix am Sonntagabend (13.00 Uhr). Alles in allem werden Fahrer aus 125 Ländern zu Beginn des neunzehnten Turniers dabei sein.

Ausländische Favoriten sind der Kanadier Brian Walker, der Holländer Eric ten Cate, der Irische Conor Drain und der Däne Michael Aabo.

Die S. A. G. Solarenergie AG versteht sich als Trendwende zu dauerhaft guten Erträgen.

Freiburg/Freiburg - Ein Jahr früher als ursprünglich vorgesehen hat die Freiberger S.A.G. Solarenergie AG den Break-even erreicht. Die gute Unternehmensentwicklung ist nach Angaben des Unternehmens auf den neuen Vorstands und seinen Restrukturierungskurs zurÃ? Die S. A. G. Solarenergie AG hat vor gut einem Jahr ein neues Vorstandsmitglied bestellt, um das turbulente Geschäft wieder auf den richtigen Weg zu führen.

Dr. Benedikt Ortmann, Finanzvorstand, und Uwe Ilgemann, Strategievorstand, haben das Untenehmen auf drei strategisch wichtige Geschäftsbereiche ausgerichtet: Darüber hinaus habe die durch das EEG ausgelösten positiven Marktentwicklungen auch zur raschen Erholung der S.A.G. Solarenergie AG beigetragen, so Dr. Ortmann. Die Gesellschaft hat mit einer Konzernleistung von 12,5 Mio. EUR zum 30. September 2004 bereits die Performance des ganzen Jahres 2008 überschritten.

Das Betriebsergebnis (EBIT) erhöhte sich von TEUR -2,18 in 2003 auf TEUR 158 in der Zeit bis zum Stichtag 31. Dezember 2003, das Ergebnis der Periode von EUR -6,42 Mio. in 2003 auf TEUR 210 in der Neunmonatsperiode. In den ersten neun Monaten des Jahres erhöhte sich die Nettoumsatzrendite von -53% im Jahr zuvor auf 2%.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum