Kredit mit 10 jahren Laufzeit

Darlehen mit einer Laufzeit von 10 Jahren

Für viele Finanzierungsarten, wie z.B. Immobilien, Fahrzeuge oder hochwertige Einrichtungen, bietet die SKG Bank ein Darlehen mit einer Laufzeit von 120 Monaten an. 04.01.

2018 - Langfristige Darlehen mit hohen Kreditsummen werden aufgenommen. Darlehen mit langfristiger und niedriger Monatsrate Top-Zinsen Schufaneutrale Anfrage Jetzt vergleichen! Unter veränderten Bedingungen kann die Restschuld (Anschlussfinanzierung) in Bezug auf Fälligkeit, Anzahl der Raten und den zu zahlenden Gesamtbetrag variieren. Darin enthalten ist auch ein Darlehen mit einer Laufzeit von 240 Monaten. Jahresprozentsatz 2,50 %, fester Fremdkapitalzins für eine Gesamtlaufzeit von 10 Jahren, inkl. Sondertilgungsmöglichkeiten bis zu 100 %.

Darlehen mit einer Laufzeit von mehr als 120 Monaten - wofür sind sie da?

Bei Krediten mit einer Laufzeit von mehr als 120 Monaten ist die Ratenzahlung gering. Welchen Zweck haben Krediten mit einer Laufzeit von 10 Jahren? Von wem werden Kreditverträge mit besonders langer Laufzeit vergeben und welche Stolpersteine sind zu berücksichtigen? Finanzierungen mit einer Laufzeit von mehr als 120 Monaten - wofür sind sie da? Nicht nur für die Immobilienfinanzierung werden Fremdkapital mit einer Laufzeit von mehr als 120 Monaten vergeben.

Ratendarlehen mit einer Laufzeit von 10 Jahren werden für sehr unterschiedliche Zwecke verwendet. Ein Renovierungskredit ohne Grundbucheintragung wäre ebenso gut ein geeignetes Beispiel für den Darlehenswunsch. Bei den meisten der mit einer Laufzeit von 120 Monate angekündigten Kreditangeboten handelt es sich nicht um einen bestimmten Zweck. Das bedeutet, dass der bewilligte Kredit nahezu jeden individuellen Kundenwunsch in die Tat umsetzt.

Nicht weniger beeindruckend als die Laufzeit sind die Höchstbeträge der Kredite. Der Höchstkreditbetrag eines solchen Ratenkredits kann bis zu 100.000 EUR sein. Dank zweckgebundener Mittel und äußerst günstiger Zinssätze gibt es auch über die Zehnjahresfrist hinausgehende Anleihenmöglichkeiten. Staatliche Fördermittel, mit konkurrenzlos niedrigen Zinsraten, ermöglichen gar eine Kreditlaufzeit von bis zu 16 Jahren.

Ein klassisches Beispiel für diese sehr lange Laufzeit eines Ratenkredits ist das Meister-BAföG. Der Darlehensnehmer hat höchstens sechs Jahre Zeit, um mit der Tilgung zu starten. Danach bleiben 120 Monaten, bis das Kreditvolumen zurückbezahlt werden muss. Was sind die Fallstricke bei sehr langen Laufzeiten? Bei Krediten mit einer Laufzeit von mehr als 120 Monaten wird nicht nur die Höhe der Rate gering gehalten.

Die Rückzahlung wird ebenfalls langfristig signifikant verringert. Besonders zu Beginn ist die Erlösung kaum zu erahnen. Es ist davon auszugehen, dass die Zinssätze innerhalb von 10 Jahren anwachsen werden. Schon ein kleiner Anstieg der Zinssätze kann besonders bei kleinen Rückzahlungsbeträgen äußerst aufwendig sein. Daher sollten langfristig fällige Zahlungsverbindlichkeiten nie ohne einen festen Zinssatz bis zum Ende der Laufzeit geschlossen werden.

Für zweckgebundene Darlehen, z.B. für die Aus- und Fortbildung, ist die KfW die erste nennenswerte Bank. Daneben fördert die örtliche Kreditwirtschaft und die Online-Anbieter auch die fachliche Qualifizierung durch äußerst langfristig angelegte Teilzahlungsangebote. Nur wenige Online-Banken haben ohne zweckgebundene Verwendung Darlehen mit einer Laufzeit von mehr als 120 Monaten in ihrem Darlehensprogramm aufgelegt.

Darüber hinaus wird von namhaften Kreditvermittlern wie der Bon Kredit die Vermietung eines Ratenkredits mit einer Laufzeit von bis zu 10 Jahren angeboten. Im Zuge seines Programmes gewährt das Unternehmen nun 120-monatige Darlehen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum