Postbank Hypothekenzinsen

Hypothekenzinsen der Postbank

So hat beispielsweise die Postbank in der aktuellen Interhyp-Umfrage geklärt. In ihrer Prognose erwarten die Zinsexperten der Postbank auch steigende Hypothekenzinsen ("Zinsen steigen"). Die Hypothekenzinsen haben auch ihren Tiefpunkt lange Zeit hinter sich gelassen. Sie haben wesentlich zum Renditerückgang und damit zum Rückgang der Hypothekenzinsen beigetragen.

Postbank: 02.09.2014 | Gopolitik schafft neuen niedrigen Zinssatz

Der militärischen-Konflikt in der Ukraine und im Mittleren und Mittleren Osten befördert Anlegern den sicheren Zugang zu Staatsanleihen, was mit dem militärischen erwähnten erwähnten geführt . zu tun hat. Der Konflikt hat bereits seine Spuren in der europäischen Ökonomie zurückgelassen. Eigentümer und Immobilienkäufer sollten weiterhin Rückgänge mit dem Hypothekenzins daher zeitlich nah und die günstigen Bedingungen für so lange wie möglich abschreiben.

OTS: Postbank AG / Postbank Studie Wohnatlas 2017 / Gelsenkirchen: ..... Page 1

Der hier angebotene Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Diese sind weder direkt noch indirekt als Bestätigung einer spezifischen Preisentwicklung der erwähnten Finanzierungsinstrumente oder als Aufforderung zum Handeln zu interpretieren. Diese Angaben sind kein Ersatz für eine kompetente, auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Anlagestrategie. Es wird weder ausdrÃ??cklich noch stillschweigend irgendeine Ã-ffnung oder Zusicherung fÃ?r die AktualitÃ?t, Richtigkkeit, Eignung und VollstÃ?ndigkeit der bereitgestellten Informationsunterlagen sowie fÃ?r finanzielle Verluste Ã?bernommen.

Die Zinsentwicklung von ? Feb 2006

Für die Postbank sind die Voraussetzungen für die Gebäudeeigentümer exzellent. Damit hat sich die Anziehungskraft von Eigentumswohnungen im Verhältnis zur Vermietung in den vergangenen zehn Jahren signifikant erhöht. Gleichzeitig entlasten die massiven Rückgänge der Hypothekenzinsen die Eigentümer und Käufer von Eigentumswohnungen merklich.

Während sie 1995 für ein langjährig fest verzinstes Kreditgeschäft mehr als acht Prozentpunkte zahlen mussten, lag der Zinssatz für Wohnungsbaudarlehen Ende 2005 bei etwas unter 4,3 Prozentpunkten. Damit ist die Zinslast für ein eigenes Haus von 200.000 EUR, die zu 80 prozentig durch Kreditfinanzierung gedeckt ist, jeden Tag um rund 500 EUR geringer als vor zehn Jahren.

Dagegen stiegen die Nettomieten im selben Zeitabschnitt um mehr als 15 vH! Daran zweifeln die Fachleute von Postbank Research. Bis zum Ende des Jahres erwarten sie Kapitalmarktzinsen und damit leicht steigende Hypothekenzinsen. Darüber hinaus sind die Baukosten in den vergangenen zwei Jahren wieder leicht angestiegen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum